Möbelfan

Welcher Bürostuhl soll bei einem Hohlkreuz verwendet werden?

Rückenschmerzen und Verspannungen gehören mittlerweile zur Volkskrankheit. Fast jeder hat mindestens schon einmal in seinem Leben darunter gelitten, und dabei spielt das Alter gar keine Rolle mehr. Zu einer möglichen Ursache für Rückenbeschwerden gehört das Hohlkreuz. Insbesondere diejenigen, die viel im Sitzen arbeiten kennen das wohlmöglich. Welcher Bürostuhl bei Hohlkreuz Beschwerden genutzt werden, und worauf noch geachtet werden soll, erkläre ich in meinem heutigen Beitrag.

Zuerst einmal zur Erklärung: Was ist ein Hohlkreuz? Bei einem Hohlkreuz entsteht im unteren Rückenbereich eine leichte oder sogar grössere Wölbung nach innen. Der obere Teil des Rückens hingegen ist dabei eher etwas weiter zurückgeneigt. Genau das ist ein Hohlkreuz.

Um herauszufinden, ob man selber unter dieser Art Rückenkrankheit leidet, setzt man sich seitlich neben einem Spiegel auf einen Stuhl. Gerade sitzend und die Oberschenkel dabei im 90 Grad Winkel. Wenn nun die oben beschriebene Art des unteren und oberen Rückens zu erkennen ist, ist ein Hohlkreuzleiden vorhanden. Aber keine Sorge, mit dem richtigen Stuhl kann jeder vorbeugen oder seinen Rücken wieder in Form bringen. Wichtig ist es, einen Bürostuhl welche Höhe optimal angepasst ist, und einen Bürostuhl welche Rollen passend sind, zu nutzen.

 

Der passende Bürostuhl für ein gesundes Sitzen

Stellt man sich die Frage, welcher Bürostuhl bei Hohlkreuz Beschwerden am besten geeignet ist, gibt es nur eine Antwort: der ergonomische Bürostuhl. Dabei handelt es sich um sogenannte Gesundheitsstühle für das Büro. Diese wurden glücklicherweise erschaffen, um all den Menschen die tagtäglich viele Stunden lang am Schreibtisch sitzen und unter Rückenschmerzen und Verspannungen leiden das Sitzen zu erleichtern. Denn wie bereits erwähnt ist Rückenleiden zu einer Volkskrankheit geworden.

» Weiterlesen

Einen kleinen Flur? Wohin mit der Garderobe?

Für mich gibt es nichts schlimmeres, als wenn ich einen Termin habe und dort keinerlei Möglichkeit besteht meine Jacke oder meinen Mantel in eine Garderobe zu hängen. Ich kann es einfach nicht leiden die Sachen auf einen Stuhl zu legen, so dass diese im Nachhinein geknittert sind und Falten werden. Ich weiss, ich bin da etwas anstrengend und pingelig. Denn nicht jeder hat den Platz für eine Garderobe. Und wohin mit der Garderobe, wenn Platzmangel besteht?

Vorweg: Es gibt immer Möglichkeiten eine Garderobe unterzubringen, selbst wenn nicht ausreichend Platz vorhanden ist. Egal ob in einer Wohnung oder in einem Bürogebäude. Und es besteht zudem keine Pflicht, dass eine Garderobe immer in einen Flur gehört.  Daher kann in meinem heutigen Beitrag nachgelesen werden, wohin mit der Garderobe bei viel zu wenig Platz.

 

Platzsparende Garderoben für Büro und Heim

Natürlich sieht es immer schöner aus, wenn eine Garderobe in einem Flur steht. Denn egal ob zuhause in den eigenen vier Wänden oder in einem Büro ist der Flur oder der Empfang der erste Bereich den man betritt. Hier möchte jeder möglichst schnell und sauber seine Kleidung wie Jacke, Mantel, Schal etc. ablegen. Einige Bauweisen lassen eine Anbringung als Ablage jedoch nicht in jedem Raum zu. Dann muss eine andere Lösung her.

Die Garderobe kann durchaus in jedes Bürozimmer eingebaut werden, ohne direkt gross aufzufallen. Denn niemand möchte in einem Raum, wo seriöse Gespräche stattfinden, Verträge abgeschlossen werden oder vielleicht sogar über Bankgeschäfte gesprochen wird auf eine Ablage schauen, wo unendlich viele Jacken und Mäntel hängen. Das sorgt direkt für Unwohlsein. Und das wiederum ist schlecht für die Geschäfte.

» Weiterlesen

Welche Loungemöbel sind für den Aussenbereich am besten?

Ich liebe es in den Sommermonaten draussen zu sein. Mein bester Freund besitzt ein richtig schickes Haus mit einem grossen Garten und Terrasse. Im Sommer mein Lieblingsplatz. Hier grillen wir, hier chillen wir. Und seine Möbel sind einfach sensationell: modern und bequem. Die optimalen Loungemöbel für den Aussenbereich zu finden ist nicht immer leicht. Schliesslich möchte man lange etwas von seinen Lieblingsstücken haben.

Wer Loungemöbel für den Aussenbereich besitzt, der weiss genau was ich damit meine. Regen, Wind, Schnee, Kälte- und Wärmebelastung sind alles Dinge, welche die Möbel aushalten müssen. Der ein oder andere hat vielleicht zwar die Möglichkeit seine Möbel bei entsprechenden Wetterverhältnissen sicher unterzubringen, aber das ist eher die Minderheit. Was ist also beim Kauf von Loungemöbel für Terrasse oder Loungemöbel für kleinen Balkon zu beachten?

 

Komfortabel, pflegeleicht und dennoch modern.

Zugegeben, ich bin schon eher der Typ der auf Moderne steht und es bequem mag. Aber warum nicht? Loungemöbel für den Aussenbereich waren früher oftmals unbequem und ehrlich gesagt auch nicht sonderlich schön. Damals gab es den Begriff Loungemöbel nicht. Man sagte eher Garten- oder Aussenmöbel. Die heutige Auswahl ist allerdings enorm gross und vielfältig. Komfort, Moderne und hochwertige Materialien die besonders pflegeleicht sind, stehen an erster Stelle der Kunden. Schliesslich müssen diese Möbelstücke so einiges aushalten. Wer eine Terrasse oder einen kleinen Balkon hat weiss das. Selten können die Möbel in Herbst- und Wintermonaten anderweitig untergebracht werden und ist somit den Witterungsbedingungen ständig ausgeliefert.  Das richtige Material macht’s!

» Weiterlesen

Gibt es ergonomische Bürohocker mit Rollen?

Nicht zum ersten Mal schreibe ich auf meiner Seite über sogenannte Gesundheitsstühle. Denn sehr häufig wurde ich auf meine Beiträge zu diesem Thema bereits angeschrieben. Es gibt wirklich so viele Menschen die unter Rückenbeschwerden und Verspannungen leiden, da sie tagtäglich auf dem Bürostuhl sitzen, stundenlang ohne Bewegung. Ein Bürohocker, ergonomisch mit Rollen schafft Abhilfe und beugt Rückenerkrankungen vor.

Richtig gelesen: ich habe Bürohocker geschrieben und nicht Stuhl. Die meisten werden nun direkt abwinken und wollen wahrscheinlich nicht mehr weiterlesen. Denn stellt man sich einen Hocker vor, ohne Rückenlehne, ohne Armlehnen – das kann doch nicht bequem und nicht gesund sein. Falsch gedacht. Bitte weiterlesen, niemand wird es bereuen. Versprochen!

» Weiterlesen

Welche Dämmung für Trennwände benutzen?

Nicht jeder von uns hat das Glück sein eigenes Büro zu besitzen, in welchem ungestört gearbeitet werden kann. Es trifft sogar eher das Gegenteil zu: immer mehr Unternehmen müssen aufgrund von Platzeinsparung auf Grossraumbüros umsteigen. Da gibt es nur eine Lösung: Trennwände. Aber welche Dämmung für Trennwände eignet sich am besten, um die Geräuschpegel etwas zu sinken?

Sofern ihr bereits mit einem oder mehreren Mitarbeitern zusammen ein Büroraum teilen musste, kennt ihr störende Geräusche oder Gespräche und wisst zudem, wie nervig diese sind. Zum einen dann, wenn der Kollege telefoniert oder einen Kunden empfängt. Da helfen manchmal sogar keine Trennwände, oder? Doch! Wenn eine vernünftige Dämmung bei Trennwänden genutzt wird, könnt ihr sogar in einem Grossraumbüro in aller Ruhe und Zufriedenheit arbeiten.

Farbe, Filz oder Accessoires?

Es wird leider nicht viel darüber berichtet, dass Trennwände mit einer kreativen Dämmung nicht nur zum absoluten Hingucker für das Büro werden, sondern zeitgleich den Geräuschpegel senken können. Ich selbst war auch lange Zeit unwissend. Bis ein guter Freund in die Lage kam mit mehreren Arbeitskollegen sein Büro zu teilen und mir sein Leid über die störenden Geräusche mitteilte. Wir haben uns schlau gemacht und waren verwundert, welche Optionen es zur Dämmung von Trennwänden gibt. Denn diese sind keineswegs langweilig, sondern kreativ.

Zum einen könnt ihr sogenannte Filzbahnen nutzen, um die Geräuschkulissen etwas zu lindern. Das sind Bahnen, ähnlich wie bei einer Tapete, allerdings aus Filz. Mit speziellem Kleber könnt ihr diese Filzbahnen einfach an die Trennwand anbringen und schafft es damit, dass laute Gespräche oder andere Geräusche deutlich leiser zu hören sind. Diese Filzbahnen gibt es in vielen unterschiedlichen Farben und Mustern. Das Büro wird dadurch nicht nur besser gedämmt sondern gleichzeitig auch noch aufgepeppt.

» Weiterlesen