Möbelfan

Ein höhenverstellbarer Schreibtisch für eine optimale und gesunde Haltung

Ein gesundes Sitzen am Arbeitsplatz ist nicht immer nur dem richtigen Bürostuhl geschuldet. Auch der Arbeitstisch spielt dabei eine wichtige Rolle. Daher ist dieses Möbelstück mindestens genauso wichtig: der Schreibtisch. Höhenverstellbar sollte er im bestmöglichen Fall sein, damit man seine Sitzhaltung jederzeit flexibel verändern kann. Dies fördert die optimale und gesunde Haltung – auch nachhaltig.

Neben den sogenannten Gesundheitsstühlen, den ergonomischen Bürostühlen, gehören die höhenverstellbaren Schreibtische mit in die Kategorie der gesundheitsfördernden Büromöbel. Insbesondere diejenigen die einem Beruf nachkommen der hauptsächlich sitzend am Schreibtisch ausgeübt wird, sollten sich frühzeitig Gedanken darüber machen ihre Haltung am Arbeitsplatz optimal zu gestalten. Ein höhenverstellbarer Schreibtisch ist die optimale Alternative, sich auch am Arbeitsplatz gesund zu bewegen und dadurch fit zu bleiben.

Die Vorteile eines solchen Bürotisches liegen klar und deutlich auf der Hand: der Tisch lässt sich, in den meisten Fällen elektrisch mittels einfachem Knopfdruck, bequem und kinderleicht in die gewünschte Höhe verschieben. So kann man aus einer einfachen Schreibtischhöhe sehr schnell auch einen hohen Tisch zaubern, an welchem man sich bequem hinstellen kann. Und das Beste daran ist natürlich dass keinerlei Bürogegenstände wie Computer, Tastatur, Telefon oder Unterlagen vom Tisch geräumt werden müssen – alles bleibt an seinem Platz.

Diese flexible Möglichkeit eignet sich nicht nur für die Gesundheitsförderung, sondern ist für einige Berufsgruppen eine perfekte Möglichkeit die Arbeiten und Aufgaben optimal durchzuführen. Nehmen wir als Beispiel Architekten: diese müssen einen gewissen Teil ihrer Arbeit ganz normal am Computer verbringen wie viele von uns. Allerdings müssen auch Zeichnungen angefertigt werden, was natürlich in stehender Haltung am bequemsten ist. Ein höhenverstellbarer Schreibtisch ist daher für diese Arbeitsgruppe eine gute Ergänzung.

» Weiterlesen

Praktisch für unterwegs: der Klapptisch aus Holz

Viele Unternehmen haben häufig Veranstaltungen ausser Haus, auf denen sie ihre Produkte oder Dienstleistungen präsentieren. Das können Stadtfeste, Familienfeste oder aber auch Messen sein. Sehr häufig fehlen allerdings die Transportmittel, um grosse Tische oder Stühle und andere Möbelstücke für die Präsentation mitzunehmen. Daher eignet sich für solche Zwecke am ehesten ein Klapptisch. Holz ist in meinen Augen die beste Materialauswahl für eine gelungene Darstellung.

Die Vorteile eines Klapptisches aus Holz liegen zuallererst darin, dass sich dieser Tisch bequem und einfach auf- und abbauen – also eher ein- und aufklappen lässt. Damit ist ein platzsparender Transport auch in einem normalen PKW möglich. Insbesondere auf Aussenveranstaltungen wo Flyer oder andere Prospekte ausgelegt werden müssen ist ein Klapptisch mindestens genauso gut wie ein Prospektständer. Aber auch für die Präsentation von Produkten oder letztendlich als Nutzung für das Kaffee- und Kuchenbuffet ist dieser Tisch eine sehr gute Alternative.

Natürlich gibt es einen Klapptisch nicht nur aus dem Material Holz. Auch Tische aus Kunststoff oder Metall haben diese Funktion. Allerdings finde ich persönlich das Material Holz in diesem Fall am edelsten und exklusivsten. Denn ich denke immer, dass man einem Tisch ansieht, ob er sich zusammenklappen lässt oder ob dieser massiv und standhaft ist. Viele Klapptische wirken daher leider oft billig und unstabil obwohl dies gar nicht der Fall ist. Das Holz macht dies ein wenig weg und der Tisch sieht dadurch stabiler und auch deutlich teurer aus.

» Weiterlesen

Der passende Arbeitstisch für jede Berufsgruppe

In fast jedem Beruf wird eines immer benötigt: ein Arbeitstisch. Doch nicht überall sind die Tische gleich. Während in Büroräumen die herkömmlichen Schreibtische zum Einsatz kommen, benötigen Berufsfelder wie die eines Künstlers oder Architekten spezielle Arbeitstische an denen auch das Arbeiten im Stehen möglich ist, ansonsten kann das Wohlbefinden und die Arbeit ganz schön darunter leiden.

Aber welcher Tisch eignet sich am besten für die verschiedenen Tätigkeiten? Nehmen wir den normalen Büroangestellten in einer Bank oder einer Versicherung. Dieser benötigt natürlich einen stabilen Schreibtisch, der Computer, Drucker und andere Arbeitsunterlagen tragen kann und dennoch Platz für mögliche Kundenbesuche findet. Bürotische gibt es wie Sand am Meer. Hierbei spielt lediglich die Grösse und das Material eine Rolle – natürlich auch, wie viel Geld investiert werden soll.

Schauen wir in den Arbeitsbereich eines Künstlers oder auch eines Fotografens wird zur optimalen Ausübung der Arbeit in den meisten Fällen ein Arbeitstisch benötigt, der unter anderem auch das Arbeiten in stehender Position ermöglicht. Dafür eignet sich ein normaler Schreibtisch natürlich weniger. Für die Berufsgruppen sind daher sogenannte Stehtische oder Stehpulte eine gute Alternative.

Zu guter Letzt gehen wir in das Büro eines Architekten. Dieser muss zeitweise an einem Computer arbeiten und ist daher auf einen normalen Schreibtisch angewiesen. Gleichermassen muss jedoch auch die Möglichkeit gegeben sein, dass er Zeichnungen gestalten kann was allerdings im Stehen deutlich bequemer ist. Mit einem höhenverstellbaren Schreibtisch ist für beide Varianten eine optimale Möglichkeit gefunden.

» Weiterlesen

Die 10 Lieblings Designs von Männern

Vorbei sind die Zeiten, in denen Inneneinrichtung eine Frauendomäne war. Auch die Herren der Schöpfung begeistern sich heute für schicke Einrichtungsgegenstände. Kein Wunder, dass eine stylische Inneneinrichtung heute auch bei Junggesellen zum guten Ton gehört. Die besten Designs und ein paar Must-Have Möbel für Männer sollten dabei in keinem Männerhaushalt fehlen:

 

  1. Das Männer-Sofa

Das Sofa bildet das Zentrum des Wohnzimmers und sollte viel Platz zum Relaxen und Entspannen bieten. Männer lieben ihr Sofa darum gross, schlicht und pflegeleicht und ziehen die bequeme Sitzlandschaft Sesseln oder mehrere kleinen Sitzgelegenheiten vor.

 

  1. Das Männer-Bett

Bettenmachen und Dekokissen sind eindeutig nichts, was Männerherzen höher schlagen lässt. Bei der Wahl ihrer Bettwäsche setzen Männer darum gerne auf schlichte Laken und Materialien. Meist aus leichtem Leinen oder feiner Baumwolle, dominieren die Farben Weiss oder Hellgrau in Männerbetten und lassen sie so dennoch nicht minder stilvoll wirken.

 

  1. Männliches Licht-Design

Wenn es bei Männern ans Dekorieren geht, wird meist in schicke Designer-Leuchten, gerne auch in futuristischen Designs, investiert. Keine schlechte Wahl. Schliesslich lassen mehrere Lichtquellen selbst kleine Räume grösser wirken.

 

  1. Der Männer-Nachttisch

Während zu WG-Zeiten ein Zeitungsstapel und eine Wasserflasche die Schlaflandschaft optisch komplettierten, setzen gestandene Männer oft auf schicke Nachttische. Als Dauerbrenner der Männermöbel erweisen sich dabei stylische Hocker oder auch einfache Holzwürfel als echte Männerfavoriten.

 

  1. Männergeschirr statt Mischmasch

Überraschenderweise gehören auch schicke Teller, Tassen und andere Esszimmeraccessoires zu den Lieblings Designs von Männern. Meist wird hierbei auf schlichte Formen und höchsten zwei Farben gesetzt – so passt garantiert immer alles zusammen.

» Weiterlesen

Arbeitszimmer einrichten

Gut strukturiert, einladend und praktisch – so soll auch das Arbeitszimmer in den eigenen vier Wänden gestaltet sein. Vielfach ist das Home Office schliesslich nicht nur ein Arbeitsplatz, sondern auch ein Rückzugsort, um Hobbys ungestört nachgehen zu können.

 

Die Grundausstattung

Grundsätzlich bilden Arbeitstisch bzw. Schreibtisch und ein Bürostuhl das Herzstück des Arbeitszimmers. Obwohl es hier unzählige Designmöglichkeiten, Formen und Stile zur Auswahl gibt, sollte insbesondere bei der Auswahl dieser Möbelstücke besonders auf Qualität und Komfort geachtet werden. Immerhin wird man die meiste Zeit am Arbeitstisch sitzend verbringen. Um hier keine Rückenschmerzen und Verspannungen zu provozieren, sollten die Höhe des Arbeitstisches und des Bürostuhls der Körpergrösse angepasst werden. Da die meisten Bürostühle ohnehin höhenverstellbar sind, ist besonders auf die Höhe des Schreibtisches zu achten.

 

Sinnvoll beleuchten

Davon abgesehen, dass sich ein eigenes Zimmer oder zumindest ein abgegrenzter Arbeitsbereich besonders gut für die Einrichtung eines Home Office eignet, sollte hier gerade auf die Beleuchtung besonders grosser Wert gelegt werden. Bei langem Arbeiten bei schlechter Beleuchtung ermüden nicht nur die Augen besonders schnell und es stellen sich Konzentrationsschwierigkeiten ein, auch Kopfschmerzen werden so provoziert. Sinnvoll ist es darum, den Arbeitstisch in Fensternähe zu platzieren.

 

Kleine Helfer für das Arbeitszimmer

Selbstverständlich ist es mit Tisch und Stuhl bei der Einrichtung des Arbeitszimmers noch nicht getan. Auch ein Kasten, Schrank oder eine andere Aufbewahrungsmöglichkeit helfen dabei, Arbeitsmaterialen zu ordnen und immer griffbereit zu haben. Wert sollte hier gerade auf verschliessbare Möbel gelegt werden -so lässt sich viel leichter Ordnung halten und der Arbeitsplatz wirkt gleich viel einladender.

» Weiterlesen

Wie gestalte ich meine Büroausstattung?

Home Office und Büroausstattung sollen nicht nur funktional, sondern auch einladend und modern wirken. Schliesslich soll das Arbeiten dort nicht nur Spass machen, sondern sich der Arbeitsplatz auch ideal ins Wohnkonzept einfügen.

 

Produktivität steigern durch Büroausstattung

Aber nicht nur ästhetische Gesichtspunkt sollten bei der Gestaltung der Büroausstattung eine Rolle spielen. Schliesslich lässt sich durch die gekonnte Büroeinrichtung auch die Produktivität am Arbeitsplatz gezielt steigern. Wer sich in seinem Büro wohl und zuhause fühlt, arbeitet erwiesenermassen gleich viel effektiver. Eine besonders grosse Rolle spielen hierbei der Bürostuhl und die richtige Beleuchtung:

 

Der Bürostuhl soll nicht nur schick sein, sondern auch zu einer optimalen, gemütlichen und natürlichen Sitzposition verhelfen. Wer hier am falschen Ende spart, riskiert Rückenschmerzen, Verspannungen oder sogar einen Bandscheibenvorfall. Was die Wahl des Bürostuhls angeht, sollte darum in ein Modell investiert werden, das sich in möglichst vielfältiger Weise an die eigenen Bedürfnisse anpassen lässt. Hierbei sind Höhenverstellbarkeit, Sitztiefeneinstellung, Nacken- und Kopfstütze sowie verstellbare Armlehnen absolute Must-Haves.

 

Neben der richtigen Sitzgelegenheit sollte ausserdem besonders genau auf die richtige Arbeitsplatzbeleuchtung geachtet werden. Bei langem Arbeiten unter schlechten Lichtverhältnissen können nicht nur die Augen auf Dauer Schaden nehmen, auch sind Konzentrationsprobleme, Kopfschmerzen und Müdigkeit vorprogrammiert. Wer die Möglichkeit dazu hat, sollte sich insbesondere natürliches Licht zu Nutze machen und seinen Schreibtisch in Fensternähe platzieren.

 

So individuell wie möglich

» Weiterlesen

Höhenverstellbare Schreibtische

Sie sind fast jedem einen Begriff und auch noch gesund. Die Rede ist natürlich von den Tischen, bei denen man die Höhe verstellen kann. Wenn man also mal schnell im Stehen arbeiten will, macht man sich so seinen Rücken nicht mehr kaputt. Da man schnell und unkompliziert den Tisch mit der Fernbedienung auf die gewünschte Höhe bringen kann.

» Weiterlesen

Der Sitzungstisch

Für viele Firmen sind Sitzungen unerlässlich. Mindestens eine Sitzung findet pro Woche statt. Die Sitzungstische werden in jedem Geschäft benötigt. Die Tische sind selbst für Kleinunternehmungen grösser geworden. Dies hat nicht nur den Vorteil, dass man mehr Platz hat, man kann so auch immer mehr Mitarbeiter einstellen ohne dass man gleich immer neue Tische besorgen muss.

» Weiterlesen

Der perfekte Schreibtisch

Ein weiteres Möbelstück welches in jedem Geschäft zu finden ist, ist natürlich der Schreibtisch. Zahlreiche Anbieter haben fast immer mehrere zu Verfügung. Doch welcher ist der Beste. Zuerst muss man einmal wissen wie viel Platz man auf einem Schreibtisch haben will und ob man überhaupt Platz im Geschäft oder Zuhause für einen grösseren Schreibtisch hat.

» Weiterlesen