Möbelfan

Bequem und hochwertig: der optimale Chefsessel

Was genau verstehen wir unter dem Wort Chefsessel? Oder besser: wie sieht ein typischer Chefsessel aus? Jeder von uns hat dazu sein ganz eigenes Bild im Kopf, wenngleich dann doch ein ähnliches oder gar gleiches Bild dabei herauskommt. Grosse Rückenlehne. Breite Sitzfläche. Leder. Gepolstert. Bequem. Das ist der typische Stuhl eines Chefs, wie sich ihn die meisten von uns vorstellen oder auch schon einmal gesehen haben.

Glauben wir der Statistik, dann sitzen Erwachsene Menschen bis zu 12 Stunden am Tag. Bei einem Chef kommen gut und gerne noch ein paar Stunden dazu, da dieser die grösste Verantwortung trägt und in der Regel deutlich mehr arbeitet als ein normaler Angestellter. Gesund ist das nicht. Daher ist es umso wichtiger einen bequemen Chefsessel zu finden, der gleichzeitig etwas für die Gesundheit tut.

Während zu früheren Zeiten der Chefsessel sehr klassisch, eigentlich genauso wie eingangs beschrieben war, gibt es heute eine gute Auswahl an Bürostühlen die der Gesundheit zu Gute kommen. Darunter Funktionen wie Massagen oder auch ergonomische Stühle, die für eine optimale Sitzhaltung sorgen. Einige Hersteller werben sogar damit, dass der optimale Bürostuhl einem Personal Trainer gleichkommt. Ob so ein Vergleich tatsächlich der Wahrheit entspricht, mag ich nicht beurteilen. Das sollte jeder für sich herausfinden.

» Weiterlesen

Warum ein Bürohocker bequem wie ein Stuhl sein kann

Auf einen Bürohocker sitzen und arbeiten? Ehrlich gesagt hört sich das im ersten Moment wirklich nicht bequem an. Das dachte ich auch immer, bis ich mich mit dem Thema mehr beschäftigt habe. Und heute kann ich sagen: Ein Bürohocker ist mindestens genauso bequem wie ein Stuhl. Und: Ein Hocker ist für den gesamten Körper deutlich gesundheitsfördernder als ein Stuhl. Zweifel? Dann lies weiter…

Wie mehrfach in meinen Texten zu lesen ist, sitzen wir Menschen zu viel. Ich übrigens auch. Nacken- und Rückenschmerzen sind eine Volkskrankheit. Ich versuche die Bewegung auf meine Freizeit zu legen, viele schaffen das leider nicht. Daher empfehle ich denjenigen die auf der Arbeit lange Zeit sitzen, sich von ihrem Bürostuhl zu trennen und einen Bürohocker zu nutzen. Denn bei einem Bürostuhl nimmt unsere Wirbelsäule eine sogenannte Doppel S Form an und muss sehr viel Gewicht ertragen. Das beansprucht auch die Muskulatur. Folge sind unter anderem Nacken- und Rückenschmerzen, Probleme mit der Bandscheibe, aber auch Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems, Arthrose und Osteoporose.

Bei einem Bürohocker hingegen wird die Muskulatur beansprucht, die Balance muss gehalten werden was zu Bewegung während des Sitzens führt. Anfangs ist es vielleicht ungewöhnlich, einige empfinden es auch als unbequem und im schlechtesten Fall tritt in den ersten Tagen Muskelkater auf. Aber genau das ist das gute an einem Bürohocker. Die Muskulatur kommt in Bewegung, der Rücken wird gestärkt, der Kreislauf wird angeregt. Zwangsläufig verschwinden Beschwerden wie Rückenschmerzen und das eigene Wohlbefinden wird gefördert, was zu einer motivierten Arbeitsweise führt.

» Weiterlesen

Komfortables Sitzen und Arbeiten durch einen Drehsessel

Wie wichtig das richtige Sitzen bei der Arbeit ist kann in vielen meiner Texte nachgelesen werden. Insbesondere heutzutage wird in den meisten Berufsbildern fast ausschliesslich gesessen. Das ist auf Dauer ungesund und unbequem. Daher ist die Auswahl des Bürostuhls das A und O um zum einen ein komfortables Sitzgefühl zu erlangen, und zum anderen die Arbeit möglichst nicht zu beeinträchtigen.  Denn es ist erwiesen: wer sich bei der Arbeit sowohl seelisch als auch körperlich wohlfühlt leistet bessere Ergebnisse. Denn Motivation und Freude beeinflussen ganz klar unsere Arbeitsleistung. Mit einem Drehsessel kann genau das erzielt werden: komfortables Sitzen und besseres Arbeiten.

Ein Drehsessel ist eine Mischung aus Bürostuhl und Chefsessel. Also ein drehbarer Bürostuhl, der aufgrund von gepolsterten Rücken und Lehnen etwas mehr an einen Sessel erinnert. Das trägt dazu bei, dass das Sitzen möglichst bequem und angenehm ist. Auch ergonomische Drehsessel die Nacken und Rücken entlasten werden mittlerweile sehr gerne genutzt, da in vielen Unternehmen auf ein gesundes Arbeiten der Mitarbeiter grosser Wert gelegt wird. Ein weiterer Vorteil ist natürlich die Möglichkeit sich in alle Richtungen drehen zu können. So können Unterlagen und Arbeiten effizienter erledigt werden, da nicht bei jeder Kleinigkeit aufgestanden werden muss. Ein Bürostuhl der sich nicht drehen lässt ist in der heutigen Zeit völlig unvorteilhaft und wird daher auch kaum genutzt.

» Weiterlesen

Das Sofa

Ach ja das Sofa. Ich kenne keinen der sich nicht einmal gerne nach einem etwas anstrengenderem Tag einfach nur auf das Sofa legt und entspannt. Dazu meist auch noch ein wenig Fernsehen. Ich jedenfalls machte das sehr gerne. Meist sitzt auch noch meine Familie neben mir und wir schauen gemeinsam irgendeinen spannenden Film.

» Weiterlesen