Möbelfan

Zimmerpflanzen für mehr Frische im Raum

Grünpflanzen verschönern jeden Raum und sorgen für eine frische Atmosphäre. Das gilt für die eigenen vier Wände sowie für gewerbliche Räumlichkeiten. Kein Wunder, dass in Prospekten oder Onlineshops von Einchrichtungsgeschäften wie beispielsweise der Tradingzone Zimmerpflanzen auf den Bildern zu sehen sind. Eine schicke Einrichtung mit grünen Pflanzen wirkt ansprechend und einladend. Sie haben die Wahl zwischen echten Grünpflanzen und denen aus Plastik.

Zimmerpflanzen aus Plastik ein Tabu?

Bei der Frage: Nutzen Sie künstliche oder echte Zimmerpflanzen, ist das Geschrei in der Regel gross. Pflanzen aus Plastik – auf keinen Fall. Das antworten viele. Seien Sie ehrlich: Stehen in Ihrer Wohnung Plastikpflanzen? An Ihrem Arbeitsplatz? Falls ja, schämen Sie sich nicht. Galten Kunstpflanzen früher als Staubfänger sind diese heutzutage schwer von echten Grünpflanzen zu unterscheiden. Die Qualität und Verarbeitung der Grüngewächse und Blumen ist qualitativ hochwertig. Oftmals erkennen Besucher nicht, dass es sich um künstliche Pflanzen handelt.

Grünpflanzen brauchen viel Pflege

Selbsterklärend sind echte Zimmerpflanzen schöner als künstliche Blumen. Zum einen ist die Auswahl an natürlichen Pflanzen deutlich höher als bei Plastikmodellen. Des Weiteren versprühen echte Blumen einen angenehmen Duft. Trotz allem haben Grünpflanzen ebenso Nachteile: sie benötigen Pflege. Wenn Sie keinen grünen Daumen haben, geben Sie den Blumen eventuell zu viel (oder zu wenig) Wasser und diese gehen kaputt. Ebenso können Zimmerpflanzen durch falsche Sonneneinstrahlung vertrocknen. Und wenn Sie in den Urlaub fahren, benötigen Sie jemanden, der die Pflanzen mit Wasser versorgt.

» Weiterlesen

Hocker aus Flechtholz: Mehr als eine Sitzgelegenheit

Suchen Sie eine stylische Sitzgelegenheit für das Wohnzimmer, die sich mit der Couch kombinieren lässt? Was halten Sie von einem Hocker? Beim Stöbern im Tradingzone-Onlineshop habe ich mir Anregungen geholt. Selbsterklärend meine ich keinen gewöhnlichen Hocker aus Kunststoff oder Metall, der zusätzlich unbequem ist. Ein komfortabler Hocker, der gut aussieht, der angenehmen Sitzkomfort verspricht und der das Wohnzimmer aufpeppt: ein Hocker aus Flechtholz. Die Optik von geflochtenem Holz versprüht Charme und eine gemütliche Stimmung. Und das Beste: Ein Flechthocker ist mehr als eine Sitzgelegenheit.

Möbel aus Flechtholz: Dekoration und Stauraum

Flechtholzmöbel überzeugen mit vielen Vorteilen:

  • Individuelles und stilsicheres Aussehen
  • Präzise und hochwertige Verarbeitung
  • Stabilität und Langlebigkeit
  • Optischer Hingucker, schöne Dekoration
  • Passen in jedes Zimmer, in jeden Einrichtungsstil
  • Besitzen oftmals versteckten Stauraum

Das individuelle und moderne Aussehen von einem Hocker aus Flechtholz verschafft jedem Raum eine gemütliche Atmosphäre. Zusätzlich ist die Verarbeitung der Möbelstücke präzise, hochwertig und oftmals reine Handarbeit. Die geflochtenen Bereiche sind stabil und versprechen Langlebigkeit, sodass Sie lange Zeit Freude an Ihrem Flechtholzhocker haben. Das ausgefallene Aussehen sorgt für einen Eyecatcher und macht sich zusätzlich hervorragend als Dekoration. Des Weiteren passen Möbel aus Flechtholz in jedes Zimmer und lassen sich demzufolge mit verschiedenen Stilen kombinieren. Zu guter Letzt gibt es Flechtholzhocker mit einer komfortablen Stauraum-Funktion unter dem Sitzbereich.

» Weiterlesen

Farbkombinationen: Dekorationen für eine altmodische Einrichtung

Eine altmodische Wohnungseinrichtung besitzt besonderen Charme und strahlt eine spezielle Form von Gemütlichkeit und Geborgenheit aus. Mit passenden Farbkombinationen und unterschiedlichen Dekorationen können Sie Ihre traditionelle und altmodische Einrichtung unterstreichen. Zusätzlich geben Sie Ihrer Wohnung einen individuellen Charakter. Aus diesem Grund finden Sie in meinem heutigen Beitrag wertvolle Tipps für die Farbauswahl und die passenden Dekorationen bei einer eher traditionellen Wohnungseinrichtung.

 

Warme Farben für einen familiären Charme

Das Highlight eines altmodischen Wohnstils ist der familiäre Charme, der Wohlfühl-Charakter, der insbesondere bei alten Möbeln gegeben ist. Wenn Sie Ihr Zuhause traditionell und altmodisch eingerichtet haben, unterstützen Sie diesen Stil. Das gelingt Ihnen dementsprechend mit geeigneten Farbkombinationen. Die nachfolgenden Farben sind unerlässlich bei einer alten, stilvollen Einrichtung:

Hellbraun bis Dunkelbraun
Weiss bis Beige

Sie sehen, es braucht nicht viele Farben, um einen familiären und gemütlichen Stil zu schaffen. Wichtig bei einer altmodischen Einrichtung ist trotz allem, dass ausschliesslich das Material Holz verwendet wird. Demzufolge sind alte Holzstühle, Holztische und selbsterklärend die klassische Holzwohnwand echte Hingucker in einer traditionell und klassisch eingerichteten Wohnung. Verzichten Sie auf jeden Fall auf modernen Hochglanz oder Metall. Greifen Sie demzufolge lieber zu verschnörkelten Holzarbeiten und romantischen Verzierungen.

 

Dekorationen für einen altmodischen Wohnstil

Neben der passenden Möbelauswahl und den richtigen Farben ist selbsterklärend die Dekoration in einem traditionellen Wohnstil wichtig. Schliesslich gelingt es Ihnen durch liebevolle Accessoires, eine gemütliche Atmosphäre zu schaffen. Die nachfolgenden Details zaubern aus Ihrem Zuhause einen optimalen Ort der Geborgenheit:

» Weiterlesen

Die richtigen Accessoires für den inidviduellen Wohnstil

Die richtigen Accessoires machen aus jedem Raum einen individuellen Lebensraum zum Wohlfühlen und Geniessen, wobei es allerdings nicht immer ganz einfach ist, die optimalen Accessoires auch gleich mit dem ersten Griff zu finden. Wer hier nicht jahrelange Übung besitzt, wird also durchaus auch den einen oder anderen Fehlkauf hinnehmen müssen und selbst dann, ist auch das eine oder andere Missgeschick nicht immer vermeidbar. Trotzdem sollte man hier selbst dann nicht die Flinte ins sprichwörtliche Korn werfen, wenn erstmals ein Raum oder ein ganzes Haus zu gestalten ist, denn sollte sich wirklich ein einmal gekauftes Accessoires als weniger positiv erweisen, so kann es immer noch anderweitig genutzt werden. So besteht vielleicht die Möglichkeit, dieses an einer Tauschbörse gegen das eigentlich neue Lieblingsstück einzutauschen oder an einen netten Menschen zu verschenken, dem es gefällt und zu dessen Stil es passt. Hier sollte also am besten so verfahren werden, wie mit Geschenken, die nicht wirklich passend sind: Es gibt sicher immer jemanden, der sich darüber freut!

 

Stilsicher die passenden Accessoires finden

 

Wer stilsicher die passenden Accessoires am besten im ersten Anlauf und für jeden nur erdenklichen Gestaltungszweck finden und kaufen möchte, sollte sich eingehend auch mit den eigenen Wünschen und Vorstellungen beschäftigen, denn dies hilft in der Regel, den eigenen Geschmack besser kennenzulernen und dann natürlich auch Fehlkäufe zu vermeiden. Gerade auch die zahlreichen Blogs, Shops, Portale und Websites im Internet bieten hier nicht nur Kaufmöglichkeiten, sondern in der Regel auch die eine oder andere sehr gute Inspiration. Lohnend ist daher auch ein Blick auf die beiden Seiten Tradingzone.ch und Chairzone.ch. Dies gilt vor allem auch für die Einrichtung von Geschäfts- und Büroräumen.

» Weiterlesen